Dieser Online-Shop verwendet Cookies, um die dir die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist du damit nicht einverstanden klicke hier. Weitere Informationen was Cookies sind und warum wir sie verwenden findest du in unseren Hinweisen zum Datenschutz
  • Lieferung in 2-4 Tagen
  • Versandkostenfrei in DE ab 50€
  • Klimaneutraler Versand
  • Ökologische Verpackung
Artikel 19 von 19

Einpflanzbare Grußkarte Lass dich feiern

Artikelnummer: 0390

Papier enthält Kamillesamen

4,90 €/St.
Product Tagged as plastikfrei
Plastikfrei
Product Tagged as oekologisch
Ökologisch
   
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Ursprünglich aus einem Studentenwettbewerb entstanden entwickelte sich primoza rasant zu einem nachaltigen, visionären Unternehmen.

Das Team von Primoza zeigt zukunftsweisend, dass Wirtschaft... mehr lesen

Einpflanzbare Grußkarte Lass dich feiern

Die Karte ist aus Samenpapier und enthält Kamillesamen.

Grußkarte und Blumenstrauß in einem. Eine ganz besonder Geburtstagskarte oder Kartengruß zu vielen Gelegenheiten, um einen besonderen Menschen zu feiern. Toll als kleines, nachhaltiges Samen-Geschenk oder Mitbringsel. Diese Klappkarte ist aus Samenpapier, im Papier sind Blumensamen eingearbeitet, so kann sie nach Gebrauch eingepflanzt werden und landet nicht auf dem Müll.
Die einpflanzbare Karte enthält Kamille-Samen. Kamille gilt als alt bewährte Heilpflanze und kann für Tinkturen, Salben, Tees und vielem mehr verwendet werden.

Die Karte aus Samenpapier wird mit einem Briefumschlag aus Graspapier geliefert.

Das Einpflanzen der Karte funktioniert so:

Zerreiß die Karte und lege die Schnipsel in einen Topf mit Erde. Dann nur noch andrücken und anfeuchten.
Halte die Erde bis zur Keimung konstant feucht. Spanne dazu eine mit Löchern versehene Folie über den Topf.
Sobald es etwas wärmer wird, kannst du den Topf nach draußen an einen sonnigen Platz stellen. Nun monatlich düngen und nicht zuviel gießen!


Tipps zum Anpflanzen:

Ab Anfang März kann im Haus ausgesät werden, dazu solltest du einen hellen Standort wählen. Ab Anfang Mai kann es für die Kamille dann raus ins Freiland gehen. Da es sich bei der Kamille um Lichtkeimer handelt, dürfen die Samen nicht vom Substrat abgedeckt werden.

Standort:

Die Kamille mag es gerne sehr hell, auch über volle Sonne freut sie sich. Aber auch mit weniger Licht kommt sie gut klar. Es ist aber besonders wichtig, dass der Boden nährstoff und hummusreich ist. Welche Böden für die Kamille perfekt sind, sind leicht sandige Ton- oder Lehmböden.

Pflege:

Das hübsche Heilkraut mag ausreichend gegossen werden. Die Menge an Wasser hängt allerdings vom Boden ab. Lehmige und tonige Böden speichern das Wasser sehr gut ab. Wenn der Boden einen höheren Sandanteil hat, desto mehr muss gegossen werden. Ansonsten ist auch die Kamille pflegeleicht und muss nicht gedüngt werden. Wenn du im Herbst aussäen solltest, dann sollten die frostempfindlichen Keimlinge abgedeckt werden.

Diese Karte wurde von Jenny (@tizitizimizzy_illustration) gestaltet.

Wachsende Kunst vom Wachsenden Kalender.

Tag
plastikfrei,oekologisch