• Lieferung in 2-4 Tagen
  • Versandkostenfrei in DE ab 50€
  • Klimaneutraler Versand
  • Ökologische Verpackung

Kruut BIO Räucherbündel Erdung

Artikelnummer: 0980

handgefertigtes Räucherwerk für 30 Rituale

18,90 €/St.
Product Tagged as plastikfrei
Plastikfrei
Product Tagged as oekologisch
Ökologisch
Product Tagged as handwerk
Handwerk
Product Tagged as made_in_eu
Made In EU
   
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Die Kraft heimischer Superfoods neu entdeckt

Bei dem Begriff "Superfoods" denken wir erstmal an Exoten wie Gojibeeren oder Quinoa, dabei wachsen unsere wahren Helden direkt vor... mehr lesen

Kruut BIO Räucherbündel Erdung

Mit einer Brenndauer von über 30 Räucherritualen!
Die enthaltenen warmen, erdenden Räucherpflanzen geben Stabilität und Sicherheit. Biologisch angebaute Heil- und Wildpflanzen aus Deutschland. Alles aus einer Hand von erfahrenen Kräuterfrauen. Ohne Pestizide und ohne lange Lieferwege.

In der Hektik und Schnellebigkeit unseres Alltags mit viel Zeit vor digitalen Medien wie PC und Handy tut es gut sich bewusst zu erden und mit unseren Wurzeln der Natur zu verbinden.

Kennst du das gute Gefühl wenn du barfuß über eine Wiese läufst: die Grashalme zwischen den Zehen kitzeln und sich der Boden ganz weich anfühlt? Den angenehmen Waldduft in den Haaren, nach einem langen Waldspaziergang? Oder das Zufriedenheitsgefühl bei der Gartenarbeit: die Hände in der Erde, vom Duft der Kräuter und Blumen umringt, die Sonne im Nacken und das Summen der Bienen im Ohr? - Dann fühlen wir uns gut, mit uns und der Welt im Reinen, mit der Natur verbunden: geerdet.

Die ätherischen Öle der Räucherpflanzen in diesem Bündel: Beifuß, Malven- und Holunderblüten wirken auf unser inneres Wohlbefinden. Die stärkenden und zugleich entspannenden Aromen dieser Räuchermischung unterstützen deine Mitte wiederzufinden und zurück in Balance zu kommen.

Zur Wirkung und Mischung des Räucherwerks "Erdung":

Beifuß wird nach Überlieferungen als uraltes Schutzkraut angesehen. Mit seinem würzigen Rauch wurde er verwendet um negative Energien und Gedanken zu vertreiben. Die "Mutter aller Kräuter" wird seit Jahrtausenden als eines der kraftvollsten Kräuter verehrt und verwendet. Spannender Fact: Bei Harry Potter wird Beifuß in den "Trank der lebenden Toten" gemischt.
Dem Holunder wird nachgesagt, dass er uns mit seinem aromatischen, leicht süßlichen Duft gelassen und zuversichtlich macht. Er soll für eine positive Atmosphäre voller Vertrauen sorgen. Holunder wurde früher so sehr geschätzt, dass man vor ihm sogar den Hut gezogen hat. Der Strauch galt als Hausapotheke und lange stand es unter Strafe, ihn zu fällen.  
Malven wirken sowohl in der Naturheilkunde als auch als Räucherkraut schützend und beruhigend. Die zarten lila Blüten beruhigen unseren Geist, helfen uns zu fokussieren und sorgen für Balance.

Kruut stellt alle Bündel aus hochwertigen Kräutern in Bio-Qualität in Kooperation mit einem Kräuterhof in Süddeutschland her. Fünf erfahrene Kräuterfrauen haben die Pflanzen geerntet, getrocknet und gebündelt. So ist jedes Bündel ein Unikat aus der heimischen Natur.
Wie funktioniert räuchern?

Das Räucherbündel an der Spitze anzünden und etwas brennen lassen, dann die Flamme auspusten.  Nun bildet sich eine Glut. Durch Luftzufuhr hältst du die Glut am Leben - also leicht in der Luft schwenken oder Pusten. Zum Löschen steckst du es in Sand oder lässt es ausglühen. Nun gut Durchlüften und neue Energien hineinlassen.
Mit einem Bündel kannst du ungefähr 30 Mal räuchern.

Was benötige ich noch dafür?

Du kannst eine feuerfeste Schale oder einen Teller verwenden, damit die Asche nicht auf den Boden fällt. Nimm dir mindestens fünf Minuten Auszeit vor und nach dem Räuchern, um dich voll auf dein Ritual zu konzentrieren.

Wie wirkt es?

Die Wissenschaft zeigt uns, dass die Duftmoleküle aus dem Rauch über die Nase direkt in unser limbisches System gelangen. Es ist der älteste Teil unseres Gehirns und steuert unsere Emotionen. Dieser rudimentäre Part weckt unsere Erinnerungen und verwaltet unser vegetatives Nervensystem. Allein der Duft des Rauches hat also einen Einfluss auf unseren gesamten Körper.
(vgl. Annika Krause, Pflanzenheilkundlerin & Gründerin von Kruut)

Zutaten:

Beifuß, Holunderblüten und Malven aus biologischem Anbau. Von Hand in Süddeutschland auf einem kleinen Bio-Hof geerntet, gebündelt und schonend getrocknet.

Sicherheitshinweis:

Beim Räuchern entstehen hohe Temperaturen. Bitte verwende feuerfeste Unterlagen und lass das Räucherwerk nicht unbeaufsichtigt.
Der Rauch kann Atemwege und Auge reizen. Achte besonders auf Kleinkinder und Tiere. Wenn du räucherst, tust du dies auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung.

Zum Räuchern und dem Räucher-Ritual:

In nahezu allen Kulturen der Menschheitsgeschichte, fast allen Religionen und auf jedem Kontinent der Erde finden sich Überlieferungen zum Räuchern und Ritualen mit Räuchern wieder. Der Mensch hat das gezielte Verbrennen und die daraus resultierende Rauchentwicklung in vielerlei Hinsicht bewusst für sich entdeckt und schätzen gelernt. Räuchern war Teil des Alltagsrituals aber auch mit besonderen Feierlichkeiten, Lebensereignissen oder Jahreskreisfesten verbunden. Der Rauch selbst fand Anwendung als Rauchsignal bspw. und das freiwerdende Aroma bestimmter Pflanzen wie z.B. Salbei, Mhyrre und Weihrauch wurden bewusst aufgrund ihrer Wirkungen eingesetzt.

Räuchern ist eines der ältesten Rituale der Menschheitsgeschichte und geriet just in den letzten Jahren unserer westlichen Kultur zunehmend in Vergessenheit. Kruut möchte dieses alte, geschätzte Wissen in modernem Design wieder aufleben lassen und salonfähig machen. 

DE-ÖKO-044

EU-Landwirtschaft

Hersteller: Kruut GmbH; Geschäftssitz: Arndtstraße 13, 10965 Berlin


Tag
plastikfrei,oekologisch,handwerk,made_in_eu