Dieser Online-Shop verwendet Cookies, um die dir die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist du damit nicht einverstanden klicke hier. Weitere Informationen was Cookies sind und warum wir sie verwenden findest du in unseren Hinweisen zum Datenschutz

Rita Gegner (Text) / Renate Caesar (Illustration) "Von weisen Raben, flotten Ottern und anderen starken Tieren"

Artikelnummer: 0148

Ein Kinder-/Jugendbuch ab 8 Jahren oder für Erwachsene in pädagogischen Berufen.

22,90 €/Stück
Product Tagged as made_in_eu    
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Rita Gegner (Text) / Renate Caesar (Illustration) "Von weisen Raben, flotten Ottern und anderen starken Tieren"

ISBN: 978-3-203-18210-0
Texte: Rita Gegner
Illustrationen: Renate Caesar
Buchcover. 3 gezeichnete Raben sitzen auf einem Ast

48 Seiten, gebunden, farbig im Format 24,0 × 32,0 cm mit Plakat zum Herausnehmen im Format DIN A2 und 20 Tierkarten.
Ideal für Eltern, Großeltern, ErzieherInnen, HeilpädagogInnen und GrundschullehrerInnen. Und für alle Kinder ab 8 Jahren, die ihr persönliches „Kraft-Tier“ finden wollen.

Im Schamanismus indigener Völker und Stämme gibt es das sogenannte „Kraft-Tier“, das bei Anrufung Schutz und Zugang zu anderen Welten und Wirklichkeiten bedeutet.
Auch in unseren europäischen Märchen und Sagen begegnen wir häufig dem „hilfreichen Tier“, das als weiser Ratgeber, aber auch als Beschützer, Retter und Erlöser auftreten kann.
Stellvertretend zeigen wir am Beispiel von zwanzig Tieren deren Stärke und Weisheit. Wir ziehen Parallelen zwischen der Kraft des jeweiligen Tieres und der realen Welt, den Bedürfnissen, Ängsten und Träumen des Kindes.
Ein Tier und das dazugehörige Charakterbild auf sich wirken zu lassen, bringt ein Kind in Kontakt mit seiner eigenen inneren Welt und deren verborgenen Schätzen und Resourcen.
Es kann sich in das entsprechende Tier einfühlen und mit seinen stärkenden Eigenschaften identifizieren.
Mitgefühl und Empathie zu entwickeln gehört zum Gelingen im sozialen Lernbereich, und ist darüber hinaus die Basis von Menschlichkeit.

In den Texten sind dazu Fragen oder Lösungsvorschläge enthalten, die auch andere Teilnehmer mit einbezieht. Es wird also von allen geteilt und mit allen kommuniziert, ob es jetzt um Wissenswertes geht, um persönliches Erleben,
darum sich berühren zu lassen oder einfach miteinander zu lachen.

Von starken Tieren lernen geht so:
Die 20 Karten mischen und eine ziehen. Im Buch das Tier finden, den Text vorlesen und mit den Kindern diskutieren.

Auszüge aus dem Inhalt:

Der Fischotter
Der Otter ist ein ganz ein Flotter, besonders in den Gewässern von Seen, Flüssen und Sümpfen, in dem er sich gerne tummelt. Er ist so flott, dass kaum ein Fisch seinen starken Zähnen entkommen kann.
Doch ein Fischotter fängt gerade soviel, wie er zum Leben braucht; im Gegensatz zum Menschen, der ein ungleich größerer Fischräuber ist.
Der Otter liebt es, in der Sonne zu baden und von eigens angelegten Rutschbahnen ins aufspritzende Wasser zu sausen. Am besten rudelweise und mit Vergnügen, denn der Otter ist ein ausgesprochenes Familientier.
Beide Eltern kümmern sich fürsorglich um ihre Jungen, die länger bei ihnen bleiben, als es bei anderen Wildtieren üblich ist.
In deiner Karte lädt dich der liebenswerte Otter zum Spielen ein. Zum spielerischen Umgang mit den Aufgaben, die das Leben bringt. Beim Spielen können einem ja zuweilen die besten Ideen kommen.
Sogar für den Ernst des Lebens oder für manche Hausaufgaben. Etwas spielerisch anzugehen bedeutet oft, verschiedene Wege auszuprobieren und mehrere Möglichkeiten durchzuspielen.
Probieren geht über Studieren, heißt es doch so schön.
Wenn es damit ganz kniffelig wird, kann es hilfreich sein, im Zusammenspiel mit anderen nach Lösungen zu suchen, beziehungsweise sie zu finden.
Miteinander und voneinander zu lernen, macht wesentlich mehr Spaß, als alleine vor sich hin zu brüten.
Außerdem – meint der Otter – geht es auch flotter!

Die Autorin:

Rita Gegner lebt und arbeitet nach Ausbildungen und Tätigkeiten als Erzieherin, im Bereich manueller Therapien, Tanztherapie und schamanischer Heilmethoden als Körpertherapeutin in München.

Die Illustratorin:

Renate Caesar studierte Kunst und Kunsterziehung in München. Sie arbeitet als Zeichnerin, Malerin, Grafikern und Autorin und ist Mitarbeiterin an einer Montessorischule in Bayern.

Weitere Informationen: http://renatecaesar.com/

Tag
made_in_eu
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.