Dieser Online-Shop verwendet Cookies, um die dir die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist du damit nicht einverstanden klicke hier. Weitere Informationen was Cookies sind und warum wir sie verwenden findest du in unseren Hinweisen zum Datenschutz
  • Lieferung in 2-4 Tagen
  • Versandkostenfrei in DE ab 50€
  • Klimaneutraler Versand
  • Ökologische Verpackung

SAUBERKASTEN "Klassik"

Artikelnummer: 0241

Zero Waste und Plastikfrei: das DIY -Set für alle gängigen Haushaltsreiniger, incl. Rezepte und Holzkasten zur Aufbewahrung.

50,00 €/St.
Product Tagged as plastikfrei
Plastikfrei
Product Tagged as oekologisch
Ökologisch
Product Tagged as made_in_eu
Made In EU
Product Tagged as sozial
Sozial
   
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage

SAUBERKASTEN wurde von Jeanette Schmidt und Henriette Grewling gegründet. Die Idee dazu entstand während des Designstudiums von Jeanette und mit Henriette wurde diese Idee real.
Der... mehr lesen

SAUBERKASTEN "Klassik"

Alles in einem Kasten was nötig ist um zehn wirksame Haushaltsreinigungsmittel selbst herstellen zu können. So ist DIY (Do-it-yourself) super einfach und praktisch. Wenn die Grundzutaten: Natron, Soda, Zitronensäure, Essigessenz, Kernseife (vegan), Melissenöl (100% naturrein) und Lavendelöl (100% naturrein) einmal ausgehen, können diese nachbestellt werden.

Aus sechs einfachen, ungiftigen und umweltfreundlichen Zutaten, darunter Essig, Natron oder Zitronensäure, können die zehn gängigsten Putzmittel: Spülmittel, Spülmaschinenpulver, Waschmittel, Scheuerpaste, Vielzweckreiniger, Glasreiniger, Bodenreiniger, WC-Reiniger, Abflussreiniger, Lappenreiniger ganz unkompliziert zusammengemischt werden. Alle nötigen Zutaten incl. Rezepte sind in einem handlichen, tragbaren Holzkasten auch gleich aufgeräumt und praktisch zur Hand. Der Kasten kann mittels eines Stecksystems einfach zusammen gesetzt und wieder auseinander genommen werden.

Das ist Zero Waste in moderner, alltagstauglicher Form und nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für deine Gesundheit.

Denn wer weiß denn schon so genau was sich hinter den chemischen Inhaltsstoffen konventioneller Reiniger so alles verbirgt und geschweige denn welche Auswirkungen diese auf Mensch und Umwelt haben. Dazu die vielen Plastikverpackungen, die so vermieden werden können!

Die Jury des Sächsischen Umweltpreises haben die beiden Gründerinnen vom SAUBERKASTEN, Jeanette Schmidt und Henriette Grewling, überzeugt und sie mit dem Sonderpreis für innovative Start-Ups ausgezeichnet. Auch das Social Impact Lab Leipzig vergab ihnen ein Gründungsstipendium, weil Idee und Konzept überzeugen!

Tipp: Am Besten leere Reinigerbehälter aufbewahren und wieder verwenden, das spart Müll und man hat bspw. den Sprühkopf für den Fensterreiniger.

Du erhältst Rezeptkarte, Messutensilien und Zutaten für alle 10 verschiedene Reiniger im praktischen Holzkasten. Durch ein einfaches Stecksystem kannst Du ihn selbst zusammen- und auseinander bauen.

Das SAUBERKASTEN - Prinzip:

sauber bleiben:

Mit einfachen Hausmitteln kannst du umweltfreundlich, gesundheitsverträglich, vegan und palmölfrei deinen gesamten Haushalt reinigen und dabei auch noch jede Menge Müll vermeiden.
wissen & entscheiden:
Durch das Selbstherstellen weißt du genau, was in deinen Putzmitteln drinsteckt. Somit behältst du die Kontrolle über alle Inhaltsstoffe und kannst selbst entscheiden, womit du deinen Haushalt sauber hältst.

Magie erleben:

Reiniger selber machen ist mit dem Sauberkasten kinderleicht. Mit deinen Reinigern wirst du nicht nur alles blitzblank putzen wie gewohnt, sondern du wirst saubern.

einfach lossaubern:

Spar dir lange Recherchen und zeitaufwendige Rennereien – der Sauberkasten gibt dir alles, was du für deine DIY-Reiniger benötigst: einfache Putzmittel-Rezepte, Zutaten in den richtigen Mengen und passendes Zubehör.

Im Set enthalten sind:


    900 g Natron
    500 g Soda
    370 g Zitronensäure
    700 ml Essigessenz 25%
    100 g Kernseife (vegan)
    5 ml Lavendelöl (100% naturrein)
    5 ml Melissenöl (100% naturrein)
    1 Messlöffel (Edelstahl, rostfrei)
    1 Messtasse (Edelstahl, rostfrei)
    Rezeptkarte mit 10 Rezepten
    vers. Etiketten für eigene Reiniger
    Holzkasten zur Aufbewahrung


Diese 10 Reiniger kannst du alle mit dem Sauberkasten herstellen:

    Spülmittel (500 ml)
    Spülmaschinenpulver (610 g)
    Waschmittel (2 L)
    Scheuerpaste (225 ml)
    Vielzweckreiniger (500 ml)
    Glasreiniger (500 ml)
    Bodenreiniger (6 Anwendungen)
    WC-Reiniger (6 Anwendungen)
    Abflussreiniger (2 Anwendungen)
    Lappenreiniger (2 Anwendungen)


Informationen zu Gefahrenhinweisen findest du hier:

Gefahrenhinweise

Im Vergleich zu herkömmlichen Reinigern sind deine selbsthergestellten Sauberkasten-Reinigungsmittel umweltfreundlicher und gesundheitsverträglicher.

Trotzdem ist beim Herstellen ein vorsichtiger Umgang mit den einzelnen Zutaten wichtig.

Folgendes gilt also zu beachten:
 
Soda

Natriumcarbonat  (CAS-Nr.: 497-19-8)

Achtung!

Einatmen von Staub vermeiden.

Nach Gebrauch gründlich Hände waschen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verursacht schwere Augenreizung. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

Bei Berührung mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich. Verpackung oder Etikett bereithalten.

 
Zitronensäure

Zitronensäure Monohydrat (CAS-Nr.: 5949-29-1)

Achtung!


Nach Gebrauch gründlich Hände waschen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verursacht schwere Augenreizung. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

Bei Berührung mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich. Verpackung oder Etikett bereithalten.

 
Essigessenz

25 % Essigsäure (CAS-Nr.: 64-19-7)

Gefahr!

Nebel / Dampf nicht einatmen.

Nach Gebrauch gründlich Hände waschen. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

Bei verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.

Bei Berührung mit der Haut (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen / duschen. Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.

Bei Einatmen: Die betroffene Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, in der sie leicht atmet.

Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.

Bei Berührung mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

 
Ätherisches Öl – Lavendel

Lavendelöl Mt. Blanc / Lavandula Angustifolia (CAS-Nr.: 8000-28-0)
Inhaltsstoffe: Linalool, Linalylacetate, Camphre, Cineol, Borneol, Caryophyllène, Farnesene, Terpinene, Terpineol, Limonen

Gefahr!

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen! Unter Verschluss aufbewahren. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung.

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.

Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.

 
Ätherisches Öl – Melisse

Melissa officinalis (CAS-Nr.: 8014-71-9)

Inhaltsstoffe: Citral, Terpenkohlenwasserstoffe, Citronellal, Linalool, Citronellol, Geraniol, Isopulegol, Limonen

Gefahr!

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen! Unter Verschluss aufbewahren. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Verursacht schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen. Sofort Giftinformationszentrum / Arzt anrufen.

Tag
plastikfrei,oekologisch,made_in_eu,sozial
schreibt
Der Sauberkasten ist eine sehr gute Umsetzung von einer genialen Idee. Vier Zutaten für alles. Putzmittel können damit sehr schnell und unkompliziert hergestellt werden. Die Handhabung ist simpel durch Messbecher und Löffel. Die Rezepte finde ich verständlich und die Übersicht gelungen.
Man spart Zeit, Müll (zero waste), man kennt die Inhaltsstoffe und ich habe nachgerechnet - die Zutaten sind recht günstig.
Wer in das Thema einsteigen will oder Workshops veranstaltet zum Thema Nachhaltigkeit, der sollte sich einen Sauberkasten zulegen.
Vielen Dank für die Empfehlung, Jeanette
schreibt
Habe nun die Preise verglichen und bin begeistert. Gute Qualität zu tollem Preis!
schreibt
Der Sauberkasten begeistert mich sehr. Seit einem halben Jahr stelle ich meine Putzmittel selbst her. Bei diesem Produkt ist alles beisammen und praktisch zu verarbeiten. Besonders begeistert bin ich von der Rezeptübersicht. So ist man noch schneller beim zubereiten.
Der Kasten ist gut gearbeitet und sieht hübsch aus. Finde ihn nur zu groß für den Schrank. Ich werde ihn vor allem verwenden, wenn ich losziehe, um andere von der Idee zu begeistern. Da ist er ein echter Blickfang.
Preislich habe ich noch nicht ausgerechnet, ob es okay ist im Vergleich zum Bioladen vor Ort. Dort bekomme ich meine Zutaten bislang her.
Vielen Dank für dieses tolle Produkt! Sehr empfehlenswert!
Die Putzmittel sind innerhalb von ein paar Minuten fertig. Man spart extrem viel Müll und hat auch noch Spaß dabei. Gesundheitlich ist es bestimmt sinnvoll und für die Umwelt ein Segen. Deutlich nachhaltiger als konventionelle Produkte.
schreibt
Tolle Idee dieser Sauberkasten, bin echt begeistert. Beim erstenmal sollte man sich etwas Zeit nehmen, bis man es raus hat.