• Lieferung in 2-4 Tagen
  • Versandkostenfrei in DE ab 50€
  • Klimaneutraler Versand
  • Ökologische Verpackung

DeLadi extra natives Olivenöl Olivenöl 0,5l

Artikelnummer: 1085-2

vielfach ausgezeichnetes Olivenöl erster Güteklasse

21,80 €/l
Product Tagged as handwerk
Handwerk
Product Tagged as oekologisch
Ökologisch
Product Tagged as made_in_eu
Made In EU
   
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage

DeLadi (ladi = gr. Öl) ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, dass bereits in der 4. Generation Oliven im weltbekannten Olivenhain von Delphi / Amfissa kultiviert.

Der Olivenhain von... mehr lesen

DeLadi extra natives Olivenöl

DeLadi (ladi = gr. Öl) ist ein prämiertes, extra natives Olivenöl erster Güteklasse, das von der Familie Mamarelis aus Amfissis Oliven hergestellt wird. Sorgfältige und nachhaltige Kultivierungs- und Herstellungsverfahren ohne  Chemie sowie die schnelle Verarbeitung der Oliven nach der Ernte sind das Geheimnis seiner herausragenden Qualität und seines exzellenten Geschmacks.

Das vielfach ausgezeichnete Olivenöl  ist ein aromatisches, mildes Olivenöl mit einem äußerst fruchtigen Geschmack und dezenten bitteren Noten. Sein Säuregehalt liegt mit einem Wert von 0,18 weit unter dem EU-Grenzwert von 0,8 % für extra native Olivenöle, vgl. dazu das Qualitätszertifikat unter Bildern (2. Foto). Das Öl eignet sich für Salate & Vorspeisen aller Art, zum Kochen und auch zum Braten, da sich seine Zusammensetzung erst ab 180° C verändert. Die organoleptischen Werte des Öls werden für jede Ernte neu von einem unabhängigen, staatlich anerkannten Labor in Athen zertifiziert (für die Ernte 2021/2022 vgl. 2. Abbildung).

Die traditionellen Kultivierungs- und Herstellungsmethoden erfolgen ausschließlich ohne Anwendung von chemischen Spritz- oder Düngemitteln und in Kombination mit zeitgemäßen maschinellen Hilfen. Das gewonnene Resultat ist ein Olivenöl mit sehr hohen Nährwerten und überzeugender Qualitätsgüte welches im Einklang mit der Natur produziert wurde.
Um einen optimalen Gesundheitszustand der ca. 3.500 Bäume zu gewährleisten bewässert und beschneidet die Bäume je nach Bedarf. Die Düngung erfolgt ausschließlich mit getrocknetem Ziegendung von Bauern aus den Bergdörfern um Delphi und Amfissa. ​Die Oliven werden zu verschiedenen Zeitpunkten traditionell mit Netzen und per Hand mit langen Stöcken geerntet, eine Methode, die im Altertum genauso angewendet wurde.

​​Die Hauptreifezeit der Amfissis Olive ist von Mitte Oktober bis Januar. Im Oktober werden die noch unreifen grünen Früchte geerntet. Sie werden entweder als grüne Essoliven zubereitet (langes traditionelles Verfahren) und dann als Häppchen zum Ouzo oder Tsipouro  (gr. Grappa) verzehrt, oder gepresst, um das so genannte grüne und bittere „aγουρελαιο” („Öl von unreifen Oliven“) herzustellen. Für das DeLadi Olivenöl werden die Oliven innerhalb von wenigen Stunden gesäubert, handverlesen, entstielt und kalt bei einer Temperatur zwischen 23° & 25°C gepresst.​

Diese natürlichen Anbau- und Produktionsmethoden machen die einzigartige Qualität des DeLadi Olivenöls aus. Besonders stolz ist das kleine Familienunternehmen deshalb auch auf die Auszeichnungen, die sie für ihr einzigartiges Olivenöl erhalten haben. Ob die goldene, silberne oder bronzene Auszeichnung verliehen wird, entscheiden Nuancen, die nur von den prüfenden Fachleuten zu unterscheiden sind. Das sind Awards der letzten Jahre, die die sehr gute Qualität bestätigen. IOOC = International Olive Oil Competitions.


Silver Awards bei den International Olive Oil Competitions (2017 London / 2018 Athen / 2020 Berlin)

--> Weiter Auszeichnungen sind oben unter Medien zu finden!


Nährwerte je 100ml:

Brennwert: 3389kj / 824kcal
Fett: 91,6g
davon
-gesättigte Fettsäuren: 15,8g
- einfach ungesättigte Fettsäuren: 67,6g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 8,2g
Kohlenhydrate: 0,0g
davon Zucker: 0,0g
Eiweiß: 0.0g
Salz:0,0g


Lagerhinweis: Kühl bei 12° bis 20°C und lichtgeschützt lagern

Herstellungsdatum: 01/2022

Zu verbrauchen bis: 07/2023

Die Familie Mamarelis kulitiviert bereits in der 4. Generation Oliven im weltbekannten Olivenhain von Delphi / Amfissa. Die circa 3.000 Bäume der Familie Mamarelis befinden sich inmitten des jahrtausendealten Olivenhains von Delphi / Amfissa, dessen Amfissis Oliven seit 1991 stolz den Status einer geschützten Herkunftsbezeichnung (Protected Designation of Origin) tragen. Wenn man durch diesen Hain wandert, eingebettet in eine der schönsten Landschaften Griechenlands, wird man mit Staunen die Einzigartigkeit jedes einzelnen Baumes feststellen. Die von der Zeit geprägten individuellen Stammformen, die vom Tageslicht abhängige silbergraue bis tiefgrüne Farbe seiner Blätter und die zahlreichen farbigen Schattierungen seiner Oliven. Ein Spaziergang durch den Olivenhain bietet imposante Bilder der zum Teil jahrhundertealten und bis zu 10 Meter hohen Bäume. Ein Spaziergang durch den Olivenhain bietet imposante Bilder der zum Teil jahrhundertealten und bis zu 10 Meter hohen Bäume.

In unserem Sortiment haben wir außerdem folgende Olivenölseifen von DeLadi: Zedernholz Salbei, Calendula, Orange Zimt, Eukalyptus Minze und Bienenhonig.

Tag
handwerk,oekologisch,made_in_eu